Zeit für mich – Yoga Retreat

Zeit für mich – Yoga Retreat

Aktive Entspannung. Achtsamkeit. Yoga

Ich freue mich sehr, hier auf die tolle Kooperation mit dem Falkensteiner Hotel Bad Leonfelden aufmerksam zu machen. Wieder einmal war es eine glückliche Fügung, die mich mit dem Hoteldirektor Michael Faßbender zusammenbrachte und wir merkten, dass sich mein Angebot perfekt mit der Nachfrage der Gäste bzw. seinen Business-Ideen für das Hotel ergänzte.

An einem wunderschönen Herbst-Wochenende letzten September hatte ich die Gelegenheit, das Hotel „spüren“ zu lernen und verbrachte drei entspannte, erholsame und aktive Tage im idyllischen Mühlviertel. Wie schön auch für mich, zurück zu kommen in die Gegend, in der ich so viele Zeiten meiner Kindheit verbracht habe – am Bauernhof meiner Großeltern! Und ich stellte „beruhigt“ fest: der Geruch am Land ist zum Glück derselbe geblieben!

Seele baumeln lassen und bewusst aussteigen im idyllischen Mühlviertel

Das Hotel ist malerisch in die Landschaft eingebettet, der Nebel am frühen Morgen während meines Besuchs bettete das Hotel wie auf eine Wolkendecke. Für die Gäste bot ich Yogastunden an, die sehr gut angenommen wurden. Der Saal war voll mit interessierten, aktiven Gästen, die in den Genuss einer Yoga-Stunde als aktives Erholungsangebot kommen wollten. Wir merkten: auch neben Wellness und „Nichtstun“ ist Bedarf und Interesse an aktiver Entspannung vorhanden.

Neben Morning Flow Yoga und Yin Yoga war ein weiteres Angebot “Progressive Muskelentspannung” (PMR) nach Jacobsen, eine Methode der aktiven Entspannung durch Wechsel von Anspannung und Entspannung der Muskelpartien.

Beim Frühstück sprach mich eine Teilnehmerin an und meinte: „Die 30 Minuten PMR haben so gut getan. Davor hatte ich ein großes Unwohlsein und Schmerzen im Bauch, jetzt aber fühle ich mich so gut! Herzlichen Dank!“ Dabei hatte sie ein Lächeln im Gesicht… Diese Dankbarkeit erfüllte auch mich und machte mich sehr glücklich, denn genau darum geht es mir: Gutes tun, Menschen berühren und glücklich machen!

Auch ich reiste von diesem Ort mit einem Lächeln ab und fühlte mich erholt und entspannt.

Nun werde ich im Juni 2018 zurückkehren an diesen Ort für mein Retreat zum Thema

„ZEIT FÜR MICH“ – AKTIVE ENTSPANNUNG. ACHTSAMKEIT. YOGA

Folgende Programmhighlights erwarten die Teilnehmenden unter anderem:

  • Workshops zu Stress Management & Achtsamkeitstraining als Erfolgsstrategien zur Stressbewältigung im Alltag
  • Impulsvortrag zu „Gesunder Schlaf“ mit Wissenswertem zu gesunder Schlafhygiene
  • Inspirierendes Kamingespräch zum Thema „SELBST.BEWUSST.SEIN.“ für eine positive Lebensgestaltung
  • Morning Flow Yoga und Yin Yoga für innere Balance & körperliches Wohlbefinden
  • Kennenlernen von Entspannungstechniken wie Progressive Muskelentspannung (PMR) zum bewussten Ankommen und Verweilen im Hier & Jetzt
  • 6-Sinnes-Genusswanderung als Spaziergang mit dem Falkensteiner Activity Team zum Sammeln neuer Sinneserfahrungen
  • Sternsteinwanderung bei Sonnenaufgang mit fantastischem Blick in die Region und (bei gutem Wetter) sogar bis weit in die Alpen
  • „Entspannte Speisen“ – Wok Cooking mit Hoteldirektor Michael Faßbender als Frontcooking mit zahlreichen Tipps  zum gesunden Wok Kochen
  • Zusätzliches Angebot: individuelles Einzel-Coaching mit Psychologin & Coach Julia Andorfer

 

Wann?        17. bis 20. Juni 2018

Wo?             Falkensteiner Hotel Bad Leonfelden

Was noch? Mehr Infos und die Anmeldung erfolgt direkt über die Website von Falkensteiner Hotel Bad Leonfelden, lest gerne hier nach.

Ich freue mich, die Teilnehmenden bei diesem Retreat als Expertin zu begleiten, ihnen Genuss- und Glücksmomente zu schenken und dabei gemeinsam zu erkennen, dass das eigene Ich die Quelle für persönliches Wohlbefinden und innere Balance ist!

 



Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar

71 − 68 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.